Dez 15, 2019
Sponsored Post

Konto für Künstler: Auf einen Kaffee mit einem Finanzexperten

Kreative Menschen werden oft für chaotisch gehalten. Doch kreativ muss nicht unorganisiert bedeuten! Wir haben Roni Tran, Singer-Songwriter und Finanzexperte beim digitalen Banking-Service Holvi zu den Hürden des Finanzmanagements im Musiker*innen-Alltag befragt. Er sagt: auch wenn es nicht immer Spaß macht, solltest du dich über deine Möglichkeiten informieren!


Hast du ein konkretes Beispiel?

Wenn z.B. deine Taxifahrt zum Club mit der Holvi Mastercard® bezahlt wird, landet diese Zahlung automatisch und sofort in deiner App. Dann musst du nur noch die Quittung abfotografieren und der Zahlung hinzufügen. Und schon ist alles, wo es hingehört. Das hilft dir oder deinem Steuerberater am Ende sehr und spart viel Zeit bei der Steuererklärung.
Wenn du mehrere Bandmitglieder hast, kannst du auch mehrere Konten anlegen. Es bekommt jeder seine eigene Holvi Card, was das Bandleben ungemein erleichtert und gleichzeitig das Streitrisiko untereinander mindert. So ist jeder für seinen eigenen Kram verantwortlich.

RAGE AGAINST THE MACHINE, die absolut nicht als Freunde des Finanzsektors gelten können, haben gerade ihre Reunion bekannt gegeben. Viele, die dem Reichtumgeprotze von US-amerikanischen Hip Hop Acts überdrüssig sind, atmen auf, weil die Band die musikalische Leidenschaft wieder auf die große Bühne bringen könnte.

Natürlich arbeiten Musiker aus Leidenschaft und nicht wegen des Geldes. Aber das Geld darf nun mal auch nicht fehlen und muss ja irgendwo herkommen. Da ist es sehr praktisch – und sogar notwendig – dass du deine Rechnungen mit Holvi direkt erstellen, verschicken und sogar verfolgen kannst. Das heißt, du siehst, wann eine Zahlung kommen sollte und wann sie überfällig ist.
Es ist klar, dass der gesamte finanzielle und bürokratische Hintergrund kein Ponyhof ist. Doch er muss auch nicht so schlimm und angsteinflößend sein, wie er manchmal scheint. Es gibt jedenfalls Wege, sich das Leben dahingehend etwas zu erleichtern. Und es lohnt sich für Musiker sich über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren.

Konto für Künstler: 0€