Dez 15, 2020
Sponsored Post

Rock im Van – powered by JBL Professional

 

DAILY THOMPSON ist dauerhaft auf Tour. Leicht ausgebremst durch die Corona-Krise musste die Rockband kreativ werden und hat am JBL EON ONE Gewinnspiel auf gigmit teilgenommen. Und eine mobile PA für die Umsetzung ihrer Corona-konformen Road Show gewonnen.

Du willst das Ergebnis sehen und auch eine mobile PA gewinnen? Viel Spaß beim Lesen!

Play It Safe

Im Corona-Jahr 2020, als es kompliziert für die Livemusik wurde, musste der Kulturbetrieb radikal umdenken und nach Pandemie-konformen Auftrittsmöglichkeiten suchen. Das akkubetriebene und dadurch mobile PA System EON ONE Compact – powered by JBL Professional ermöglicht neue, kreative Live-Konzepte. Wir haben es auf gigmit verlost. Die gigmit Community hatte sehr viele, sehr gute Ideen, wie sie die PA einsetzen würde. Das Gewinnspiel und damit die JBL EON ONE Compact und 1.000€ Produktionsbudget gewonnen hat schließlich eine Rockband im Van.

DAILY THOMPSON aus Dortmund sind eine großartige Liveband vom Berliner Indielabel Noisolution. Ein Trio, das eigentlich durchgängig auf Tour ist und dadurch zu einer festen Größe in der alternativen Gitarrenrock-Szene geworden ist. Sie haben die mobile PA genommen, in ihren Van gestellt und haben losgelegt. Schau dir das Ergebnis hier an:

Unboxing the JBL EON ONE Compact

DAILY THOMPSON – River of A Ghost (Acoustic)

Interview mit DAILY THOMPSON Bassistin Mercedes

gigmit: Hey Mercedes, wie war der Dreh?

Mercedes: Hey, es war schön und frostig! Unser Konzept ist „Jam in our Van“. Zum Glück waren wir mobil. Ursprünglich wollten wir zum Canyon nach Lengerich fahren und dort drehen. Die aktuelle COVID-19 Situation hat uns dann kurzfristig einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch andere Locations, wie zum Beispiel der Hafen und die Halde hier in Dortmund waren abgesperrt. Keine Chance! Aber null Problemo: wir sind dann final in eine Art “Industrie Gartenanlage“ reingeschneit. Ein bisschen „Pott Flair“ ist ja nun auch authentisch und immer schön.

Wie seid ihr auf die Aktion aufmerksam geworden?

Ich habe per Newsletter von der Aktion erfahren. Ich bin seit Jahren bei gigmit angemeldet und finde es eine super Sache, eine extra Datenbank an Clubs und Festivals zu haben. Als wir die Gewinnbenachrichtigung bekamen, verkündete ich nach einer Probe auf ein Schörlchen die Nachricht. Matze und Danny haben sich auch richtig gefreut. Wir waren aufgeregt wie früher im Kindergarten, wenn es kein Hühnerfrikassee gab. Da wir Musik ja hauptberuflich machen, sind wir alle auch einfach untersounded. Da kommt jedes Projekt mehr als recht!

Ist die JBL EON ONE Compact powered by JBL Professional jetzt Teil der Band? 

DAILY THOMPSON Play It Safe – powered by JBL Professional
Die Batterie-betriebene JBL EON ONE Compact passt perfekt in den DAILY THOMPSON Van

Die JBL EON ONE Compact ist auf jeden Fall die abgefahrenste PA, die ich bis jetzt gespielt bzw. in der Hand hatte. Es ist schon krass, was heutzutage alles machbar ist. Der Sound ist richtig gut, obwohl sie tragbar ist und nur 8 Kg wiegt. Natürlich haben wir jetzt unseren Akustik Song drüber gespielt. Hätten wir unseren normalen Sound gefahren, wäre es über die eine Box schwierig bis unmöglich gewesen. Aber erstens ist sie ja auch nicht dafür ausgelegt und zweitens, wenn man sich tatsächlich mehrere holen würde, wäre es schon möglich. 

Richtig gut ist auch, dass man sie wahlweise auch als Monitor einsetzen kann. Außerdem haben wir den Song dann noch über die PA und das Mischpult mixen und recorden können, also eigentlich ist es auch wie ein Ministudio.

Also ich würde sagen, sie schmiegt sich gerade ins Gefüge ein. Wir haben auch schon richtig Bock auf die Sommer-, sprich Festival-Saison. Denn im Backstage oder auf dem Zeltplatz haben alle immer ein Ohr für Livemusik. Auch wenn man Freunde besucht und im Garten am Lagerfeuer sitzt: man kann seine Instrumente anschließen und einfach zocken, bis die Nachbarn sich richtig freuen. Herrlich! Natürlich reden wir hier von den “normalen” Zeiten.

Ihr seid eine Band, die sich auch durch Corona nicht ausbremsen lassen will. Wie kommt ihr durch die Pandemie?

Uns hat die ganze Corona-Geschichte echt hart ins Gesicht geschlagen. Wir hatten im Frühjahr gerade die Aufnahmen zum neuen Album “Oumuamua“ fertig, wollten danach im April erstmal auf Italien und Spanien Tour. Im Mai hätten wir eine Support Tour durch Europa gehabt plus einige richtig gute Festival-Slots, auf die wir seit einigen Jahren hingespielt haben. Es lief richtig gut! Insgesamt mussten wir dann aber über 50 Shows streichen. Unser Album haben wir Ende August dann trotzdem via Noisolution veröffentlicht. Hier auch mal danke ans Label. Wir sind quasi ohne Bedenken trotz der Risikosituation neu gesignt worden. Wir konnten ungefähr noch vier Live Shows spielen, einen Livestream. Einige Videos haben wir gedreht und jetzt kommen noch ein paar Live Performance Videos dazu. 

Es ist nicht dasselbe, aber immerhin etwas und es passiert was. Jetzt den Kopf in den Sand zu stecken, ist keine Option! Wir haben auch schon wieder neue Songs in der Pipeline, die wir im Frühjahr aufnehmen werden. Ohne die Live Gigs sind wir sogar vor unserer Zeit. Deshalb würde ich, wenn ich was raten sollte, jedem sagen: Weitermachen! Nutzt die Zeit, die da ist! Probt, schreibt, spielt und arbeitet so viel wie möglich an euren Songs!

Hast du das Gefühl, dass die Arbeit von Kulturschaffenden gerade ausreichend Wertschätzung erfährt?

Wir sind seit 10 Monaten im Lockdown und bekommen so gut wie keine Hilfen. Und das wird wohl noch länger so gehen. Ich fange jetzt nicht mit der Autolobby und Lufthansa an, aber ich würde gerne die Leute da draußen sensibilisieren. Wenn du im Lockdown oder in Quarantäne Musik hörst, TV schaust oder ein Buch liest: denk mal an die, die das geschaffen haben!

Danny und ich arbeiten nebenbei auch noch als Mercher für andere Künstler*innen und große Festivals. Wir kennen die Lichttechniker*innen, Roadies, Veranstalter*innen, Clubs, Messebauer*innen und eben alle Bereiche dieser Szene. Freunde von uns, die seit mehr als 20 Jahren dort arbeiten sind zum Teil “aufm Bau” oder bei einem Getränkelieferanten im Lager. 

DAILY THOMPSON Play It Safe – powered by JBL Professional
“Unser Leben” – DAILY THOMPSON in ihrem Van, Foto Credit Dennis Treu

Wenn man dann von Leuten gesagt bekommt, “Tja, hättet ihr mal was richtiges gelernt“, wird mir schlecht. In der Musikbranche gibt es kein 9 to 5. Wir arbeiten zum Teil 18 Stunden am Tag, um morgens schon wieder den Club aufzuschließen, zum nächsten Gig zu fahren usw… Für alle anderen ist es Freizeit, für uns unser Leben!

Was werdet ihr in Zukunft anstellen?

Viel, viel live spielen. Wir haben alle Shows von diesem Jahr ja aufgeschoben. Außerdem hat der eine oder aber vielleicht auch die eine aus der Band noch was anderes Musikalisches in Petto, was 2021 veröffentlicht wird.

Danke dir für das Gespräch, Mercedes.

 

Play It Safe - powered by JBL ProfessionalGewinne auch eine mobile PA!

Nächste Chance: Wir machen noch ein Gewinnspiel! Bewirb dich bis Ostern 2021 mit deinem kreativen Konzept auf deinen “Play It Safe – powered by JBL Professional“ Gig und gewinne

einen aktiven 2-Way Battery-Powered JBL EON ONE Compact PA Speaker
+ 2 Channel Mixer “Soundcraft Signature 12MTK”
+ 2x Dynamic Vocal Microphone “AKG D5”
+ 1.000 € Gage
+ und den Video-Dreh mit BEAR FILM aus Berlin inklusive.

So läuft’s

Verrate uns einfach deine Idee, wie du deine neue mobile PA bei deinem Gig am 1. Mai 2021 – kreativ und ggf. Pandemie-konform – einsetzen willst. In den Bergen, auf einem Parkhausdach, einem Boot, im Wald oder mit dem Rad? Hier gibt’s Inspiration: Live Gigs unabhängig von normalen Venues denken.

Und so gewinnst du:

  • Du brauchst ein gigmit Profil. Falls du keins hast, registrier dich hier einfach und kostenfrei.
  • Deine gigmit Artist Page sollte aktuell sein und einen professionellen Eindruck machen. So geht’s.
  • Du nimmst teil, indem du dich einloggst und auf den Gig “Play It Safe – powered by JBL Professional” bewirbst.
  • Du hast die Teilnahmebedingungen gelesen, füllst die Bewerbung aus und beantwortest die drei Fragen, die dir gestellt werden. Am wichtigsten ist Frage #1 – die nach deinem Konzept. Im Idealfall sind Frage #2 und #3 einfach mit “JA” zu beantworten.
  • Klicke auf “Bewerbung abschicken” – fertig √
  • Du bekommst eine Gewinnbenachrichtigung per Email (sofern du gewonnen hast).
  • Am 1. Mai 2021 realisierst du deinen Play It Safe Gig und bekommst dafür 1.000 € Gage, den Mixer, die Mikrofone und die EON ONE Compact von JBL. Ja, du darfst das Equipment nach dem Gig natürlich behalten.
  • Die Berliner Videoproduktion BEAR FILM filmt deinen Gig für dich kostenlos.
  • JBL Professional und wir berichten über dich und dein Konzept (= free Promo).

 

Viel Glück! Wir können es kaum erwarten, deine Ideen zu sehen!


Dir gefällt, was wir machen? Sag’s weiter und gib uns kurz 5 Sterne hier.
Mehr über die JBL EON ONE Compact hier.