Aug 26, 2020

Der gigmit Live Booking Guide: Wie du an Gigs kommst Teil 1

 

Du bist hier, weil du wissen willst, wie du mehr und bessere Gigs bekommst? Sehr gut. Du bist nicht allein mit dieser Frage. Schon vor der Gründung dieser Plattform haben auch wir uns über das Thema den Kopf zerbrochen – und kurzerhand gigmit entwickelt.

Jetzt haben wir für alle gigmit PRO User in einem so noch nie da gewesenen Live Booking Guide die Antworten aufgeschrieben – was Booking ist, wie das Live-Geschäft funktioniert und wie du dir das Leben leichter machen kannst.

Was ist Booking?

Booking – also Künstler*innen auf die Bühne zu bringen – ist das Kerngeschäft der Musikindustrie. Ca. 70% der Einnahmen im Musikmarkt kommen aus der Live-Industrie. Künstler*innen generieren sogar rund 80% ihrer Einnahmen durch Konzerte. Das Live-Spielen ist ein elementarer Faktor ihrer Karriere geworden. Die Konkurrenz ist enorm. Wer im Musikmarkt eine ernstzunehmende Rolle spielen will, muss wissen, wie das Kerngeschäft funktioniert. Darum geht es im gigmit Live Booking Guide.

Wie kommst du an Gigs?

Der gigmit Live Booking Guide hilft dir, zu verstehen, wie das Live Booking Business funktioniert und wie du mehr Gigs bekommst. Wir haben diesen ersten Teil des Guides so umfassend und detailliert wie möglich gestaltet. So geht es nicht nur um eine grundlegende Übersicht und den Musikmarkt, sondern auch um Finanzierungs-Ideen und Leitfäden zur Kommunikation und Tourneeplanung.

Logo: gigmit PROWelche Rolle spielt gigmit?

Durch den Booking Guide wirst du außerdem besser verstehen, welche Rolle gigmit im Booking Business spielt und wie du von der Nutzung profitierst. Unser Ziel ist, dein Booking so einfach wie möglich und dadurch die Livemusik-Landschaft vielfältiger zu machen. Wir stellen dir in jedem Kapitel auch ausgewählte Produkt Features und Funktionen vor – und welche Probleme wir damit lösen wollen.

 

Hol‘ dir den Live Booking Guide!

Was du tun musst, um den Booking Guide lesen zu können? Ganz einfach: gigmit PRO User werden. Klicke hier, um mehr über die Konditionen und Vorteile zu erfahren. Du bist schon gigmit PRO User? Dann kommt der Guide automatisch per Mail zu dir. Viel Spaß!

Inhaltsverzeichnis

Cover: gigmit Live Booking Guide

1. Wer macht das Booking?
1.1 Artist Booking 🧑‍🎤.   1.2 Club Booking 🏢.   1.3 Festival Booking 🎡.   1.4 Lokale Veranstalter*innen 🎯
1.5 Zusammenfassung: Unterschiedliche Perspektiven zusammenbringen

2. Der Livemusik-Markt & Proaktivität

3. Der Informationskreislauf
3.1 Infos, die Künstler*innen brauchen 🎛: Venue Infos 🚏 | Konditionen 📋 | Technik ⚙️
3.2 Infos, die Veranstalter*innen brauchen 🎭 : Unique Selling Proposition (USP) 🏵  | Fanbase 🤘 | Rider 📋
3.3 Der Vertrag 📄: Gage und Steuern 💯  | Gästelistenplätze 👯 | Regelung für den Ausfall des Konzerts 🚫 | Gerichtsstandsvereinbarung 🖋
3.4 Zusammenfassung: Kommunikationsaufwand verkürzen

4. Monetarisierung
4.1 Gagen 💸: Festgage 💵 | Tür-Deal 🚪 | Garantie-Gage 🏦 | Hutspende 🤲 | Negativ-Gagen 👓
4.2 Der lange Atmen 🧘
4.3 Weitere Einnahmequellen
📥: Tickets 🎫 | Lizenzen 🧮 | Tonträger 📀 | Merchandise 👕 | Sponsoring 🤝 | Förderprogramme 🔋 | Crowdfunding 🙌 | Wettbewerbe & Contests 🏁
4.4 Zusammenfassung: Kein Masterplan zum schnellen Geld

5. Tour Booking
5.1 Planungs-Phase 📐
5.2 Booking-Phase📱: Die DOs & DON’Ts bei der Veranstalter*innen-Kommunikation 💡
5.3 Promo-Phase
📣: Content is King 📦 | Koordination mit den Veranstalter*innen ✌️ | Die Kraft des digitalen Marketings 📈 | Promo -Zeitplan für eine kleinere Newcomer-Tour ⏱
5.4 Tour-Phase 🚌
5.5 Abrechnungs-Phase 🖇
5.6 Profi-Booking: Zeit und Nerven sparen mit digitalen Tools


Logo: gigmit PROJetzt auf gigmit PRO upgraden und den ganzen Guide lesen!
Dir gefällt, was wir machen? Gib uns doch hier kurz 5 Sterne. Danke!